Berufstätigkeit

Nach meiner Kochlehre in gehobener Gastronomie im Hotel-Restaurant “Zur Alten Mühle” in Aselage/Herzlake bin ich bis zu meinem Eintritt in die Bundeswehr als Jungkoch/Postenchef eingesetzt gewesen.

Dort wurde ich im Verpflegungsbereich eingesetzt und seit 2004 mit der Führung einer Standortküche beauftragt worden. Dabei bekam ich die Führungsverantwortung für Soldaten, Zivilbedienstete, Material, Fuhrpark sowie mobile Feldküchen und für das Wirtschaftsgebäude. Die Sicherstellung von Verpflegung für bis zu 1000 Soldaten im Standort sowie bis zu 3000 Soldaten auf Übungen war eine Schwerpunktaufgabe, die ich gerne ausübte. Außerdem war ich als Unfallvertrauensperson/Sicherheitsbeauftragter der Truppenküche tätig.

In der Finanzverwaltung war ich nach meiner Ausbildung zum Finanzwirt auf der Zentralen Umsatzsteuer-Überwachungsstelle, Einkommensteuerveranlagung der Vollstreckungsstelle und der Grundstückswertstelle eingesetzt.

Zusätzlich:
Im Finanzamt Heidelberg hatte ich während meiner Ausbildung den Vorsitz der Jugend- und Auszubildendenvertretung inne.
Um dem “lebenslangen Lernen” der modernen Arbeitswelt gerecht zu werden, besuchte ich regelmäßig freiwillig Schulungen/Weiterbildungen, wie z.B. im Bereich Rhetorik, Selbst-, Zeit- und Stressmanagement; zudem engagierte ich mich im Arbeitskreis “Telefon” zur Verbesserung des Telefonverhaltens im Amt.

Aktuelles

Für Fragen und Anregungen bin ich immer für Sie ansprechbar.

Goethestr.1
74747 Ravenstein
Mobil:
0 178 / 592 062 6
E-mail:
post@hans-petervonthenen.de